Meine Biographie

Dr. med. Wolfgang Dierkes, Jahrgang 1947. Das Studium der Humanmedizin erfolgte in Köln und Essen. Anschließend absolvierte ich die Assistenzarztzeit an der Düsseldorfer Universität mit der Ausbildung zum Narkosearzt mit Kenntnissen auf dem Gebiet der Intensivmedizin und Tumornachsorge sowie in der Anwendung lokalanästhesiologischer Eingriffe (diagnostisch und therapeutisch).

Therapeutisches Spezialwissen und Weiterbildungen
Seit 10 Jahren Therapie-Erfahrung auf dem Gebiet der Immunmodulation mit Eigenvakzinen (Impfflüssigkeit aus körpereigenen Substanzen). Seit 7 Jahren Erfahrung mit der Reduzierung der Pufferkapazität (Übersäuerung auf dem Boden oxidativen und/oder nitrosatinen Stresses) und ihrer Therapie. Seit 2,5 Jahren praxisbegleitende Ausbildung zum Osteopraktiker, um Rückenschmerzen* noch effektiver behandeln zu können.

Seit 3 Jahren Ausbildung in der Mikroimmuntherapie um das adaptive Immunsystem behandeln zu können.